Wippsäge Zapfwelle Direkt (-Z)

PB_D_WS7-Z_15

Wippkreissäge mit Zapfwellenanschluß, robustes Getriebe mit Überlastkupplung

Sicherheit durch Überlastkupplung! Die HMG Zapfwellenkreissäge mit Winkelgetriebe ist einfach gebaut und solide verarbeitet. Das schräg angeordnete Getriebe läßt die Gelenkwelle nur leicht abwinkeln und sorgt so für einen ruhigeren Lauf. Eine serienmäßige Überlastkupplung sichert das robuste Graugußgetriebe vor Schäden. Die Maschine wird, wie alle anderen Geräte von HMG, vor Auslieferung noch einmal überprüft und getestet!

  • Robuster, verschweißter Vierkantrohrrahmen
  • Breite Wippe mit wechselbarem und verzinktem Wippblech
  • Leichtgängige Wippe mit Anschlagdämpfer und breitem Wippgriff
  • Verschiebbare Wippverlängerung mit integriertem Wippanschlag
  • Große und breite Transporträder mit ausziehbarer Transportstange
  • Leichter und schneller Sägeblattwechsel durch Sperrbolzen und wegschwenkbarem Sägeblattschutz
  • Abnehmbares Späneauswurfgitter zum schnellen Entfernen von Holzresten
  • Stabiles Graugußgetriebe
  • Überlastkupplung zum Schutz für das Getriebe
  • Antriebssysteme (z.B. E-Motor) nachrüstbar
ZB100_WSK-Heimw_16 Das Fachmagazin „Heimwerker Praxis“ hat in seiner Ausgabe 6/2015 eine HMG Kreissäge „WSK 7-5“ als „Oberklasse“ und mit einer Note von 1,4 bewertet, „Eine tolle Maschine, mit der das Brennholzmachen zum Spaßfaktor wird. Hier ist jeder Euro gut angelegt…“.
Ausziehbare Transportstange und große Räder bei allen HMG-Sägen serienmäßig
Ausziehbare Wippverlängerung mit integriertem Wippanschlag serienmäßig
Dreipunktaufhängung serienmäßig
Wippkreissäge Typ WS 7-Z
Zapfwellenanschluß ja
Drehzahl bei 540 U/min. 1485
Schnitttiefe Wippe mm 260
Sägeblatt mm 700/30
Gewicht kg 114
Bestell-Nr. mit 700 Chromstahl KV, Z56 S 68116
Bestell-Nr. mit 700 Hartmetall LFZ, Z42 S 68523
Bestell-Nr. mit 700 Hartmetall SWZ, Z84 nagelsicher S 68117
HMG Maschinen werden nach Grundsätzen gültiger Maschinenbaurichtlinien konstruiert und gefertigt. Vor Auslieferung wird jede Maschine einer Funktionskontrolle unterzogen.

Kreissägen sind prüfungspflichtig, deshalb werden HMG Kreissägen von der Prüfstelle PZ.LSV aus D-34131 Kassel geprüft. Eine gültige Baumusterbescheinigung liegt in jeder Bedienungsanleitung der Maschine bei!